LIEBE BESUCHER UNSERER INTERNETSEITEN ODER DIREKT BEI UNS AM KLOSTER GÖLLINGEN!

WIR BEGRÜSSEN SIE GANZ HERZLICH AM KLOSTER GÖLLINGEN !***********************************************************************

ALLEN UNSEREN FREUNDEN UND GÄSTEN, MITGLIEDERN UND BESUCHERN WÜNSCHEN WIR GUTE ZEITEN IM JAHR 2016 ! WIR ERHOFFEN UNS ALLEN GUTE BEGEGNUNGEN SOWOHL BEI UNS AN DER KLOSTERANLAGE ALS AUCH ANDERSWO IM LANDE UND IN ALLER WELT, WO MAN SICH ALS GUTE FREUNDE TREFFEN KANN.

BLEIBEN SIE UNS GEWOGEN, AUF EIN WIEDERSEHEN AM KLOSTER ZU UNSEREN VERANSTALTUNGEN ODER ZU EINER STIPVISITE DER ANLAGE.



A K T U E L L: HERZLICHE EINLADUNG ZUM 4. KLOSTER-KRÄUTER-SONNTAG

am SONNTAG, 14. AUGUST 2016 ab 13.00 UHR

BEGRÜSSUNG - RUNDGANG ZUM KRÄUTERGARTEN - ÖFFNUNG DER STÄNDE UND IMBISS

15.00 UHR UNSER BESONDERES MITTELALTERKONZERT IM SOMMER.

DIESMAL EIN WANDELKONZERT ZWISCHEN KRYPTA UND TURMSAAL SOWIE EMPORE.

- Oh, WELT - WELT ! - Himmlische und irdische Liebe im mittelalterlichen Lied -

Lieder von Oswald von Wolkenstein, Neidhard, Witzlaw von Rügen u.a.



Mitwirkende Künstler und Spezialisten mittelalterlicher Musik:

Christine MOTHES - GESANG (Leipzig)

Karen Marit EHLIG - FIDEL (Weimar)

Th. FRIEDLÄNDER - ZINK, SCHLAGWERK (Dresden)



HERZLICH WILLKOMMEN AM 14. AUGUST 2016 !







BESUCHEN SIE UNS AUCH DANN, WENN UNSERE ROMANISCHE ANLAGE

FÜR SIE ALLEIN ZUM ENTDECKEN UND WANDELN BEREIT STEHT:

DAS GELÄNDE IST TÄGLICH GEÖFFNET !

BIS DAHIN WÜNSCHEN WIR, DER VEREINSVORSTAND UND DAS BETREUERTEAM, MIT FRAU PEYER UND IHREN HELFERN, IHNEN EINE GUTE RESTWINTER- UND VORFRÜHLINGSZEIT !

WIR FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH !

DER VORSTAND: HERR CHMIELUS - FRAU KNABE - HERR ROHDE - FRAU PEYER



Das ganze Jahr über können Sie sich bei uns zu Führungen anmelden . Unsere Klosteranlage hat seine normalen Öffnungszeiten  von NOV.-MÄRZ von 10.00 bis 15.00 Uhr, von APR.-OKTOBER von 10.00 bis 16.00 Uhr, Dienstag bis Sonntag. Bei rechtzeitiger Vorinformation können Sie auch nach Vereinbarung Einlaß erhalten. Frau Peyer ist im ständigen Wechsel mit anderen Mithelfern täglich vor Ort. Melden Sie sich doch am Besten vorab an, per Telefon 0160 2763233 oder E-Mail
klosterpforte-goellingen@gmx.de .

Führungen und Präsentationen zeigen Ihnen unser 1000jähriges Bauwerk und seine Geschichte. Gern laden wir Sie auch zu einer Tasse Kaffee oder zu einem anderen warmen Trunk ein. Oder wünschen Sie gar eine Kaffeetafel?

WIR WÜNSCHEN IHNEN EINEN ANGENEHMEN AUFENTHALT UND FROHE STUNDEN AM KLOSTER GÖLLINGEN.

 

1005/6          "1000 JAHRE KLOSTER GÖLLINGEN"        2005/2006


Newsletter
Alle Neuigkeiten
kostenlos frei Haus
- jetzt abonnieren!
 
Name:
eMail:

Eine audio-visuelle Präsentation wird mit Saisonbeginn die Besucher in Kloster Göllingen erwarten. ...

Auch im Jahre 2007 werden weitere Grabungen, die vornehmlich und nach Möglichkeit vorläufig ...

Festakt zum offiziellen Abschluss des Jubiläumsjahres 1000 Jahre Kloster GöllingenGÖLLINGEN. ...

Raum der FreiheitJubiläumsjahr "1000 Jahre Kloster Göllingen" beendet Göllingen - Ein Jahr stand ...

Entdeckung bei Tagung zu 1000 Jahre Kloster Göllingen und Ausgrabungen durch Jugend-Workcamp1000 ...